Preview Mode Links will not work in preview mode

In diesem Podcast führen meine Gäste und ich Rechtsgespräche. Über den Rechtsmarkt, die Rechtspflege und über digitale Innovationen. Diese Gespräche führe ich mit Akteurinnen und Beobachtern des Rechtsmarkts. Mit solchen, die sich mit Innovationen beschäftigen, vorwiegend mit digitalen Innovationen. Mit Gesprächspartnern, die an einem besseren Zugang zum Recht interessiert sind. Und mit Wissenschaftlerinnen, die Empirie über den Rechtsmarkt sammeln.  

 

Ich bin Cord Brügmann. Rechtsanwalt und Historiker. Mich interessieren der Rechtsstaat, der Rechtsmarkt und seine Regulierung.  Und die Perspektive derjenigen, die wir "das rechtssuchende Publikum" nennen und die das Recht nicht nur suchen, sondern auch finden sollen. 

Jun 9, 2021

In der sechszehnten Folge des Rechtsgespräch-Podcasts spreche ich mit Phil Worthington. Er hat die European Lawyers in Lesvos von einem Ad-hoc-Projekt zu einer ausgezeichneten NGO gemacht, die Anwält:innen aus ganz Europa aus großen Law Firms und Einzelkanzleien zusammenbringt, die – mit Legal-Tech-Unterstützung Zugang zum Recht für Flüchtlinge und Migrant:innen anbieten. Auch mein zweiter Gast, Berit Reiss-Andersen, engagiert sich für die European Lawyers in Lesvos, als Aufsichtsratsvorsitzende. Sie ist Rechtsanwältin und Vorsitzende des Friedensnobelpreiskomitees und hat dadurch einen globalen Blick auf Zugang zum Recht. Ich spreche außerdem mit Jan-Marco Luczak. Er ist Rechtspolitiker in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und hat die Rahmenbedingungen für den Rechtsmarkt mit modernisiert, die bald in Kraft treten sollen. Meine vierte Gesprächspartnerin: Wiebke Voß. Mit ihr wollte ich über die Modernisierung des Zivilverfahrens sprechen. Aber dann ist daraus ein anregendes Rechtsgespräch auch über den Zugang zum Recht und das Reform-Vorbild Kanada geworden. Der erste Teil kommt hier; der zweite in der nächsten Folge.

 

***Werbung***

Sponsor des Rechtsgespräch-Podcasts ist Juris.

juris – Das Rechtsportal bietet als führender Anbieter digitaler Rechtsinformationen umfassenden Zugriff auf juristische Fachliteratur, Gesetze und aktuelle Entscheidungen. Mit juris arbeiten Sie stets aktuell, rechtssicher und effizient. Jetzt informieren und gratis testen unter juris.de

***Werbung***

 

00:00:00 Begrüßung

00:02:59 Werbung

00:03:30 Phil Worthington: European Lawyers in Lesvos

     ELIL-Website: www.elil.eu

     direct zur Spendenseite: https://www.europeanlawyersinlesvos.eu/spenden

00:35:40 Berit Reiss-Andersen: "Protection is a legal matter."

00:49:39 Jan-Marco Luczak: Level Playing Field für die Anwaltschaft

01:08:50 Wiebke Voß (1/2): Zugang zum Recht, zivilrechtswissenschaftlich gesehen

     recode.law, Online-Podiumsdiskussion „Digital Justice - Brauchen wir ein Online-Gerichtsverfahren?“ vom 30. März 2021: https://youtu.be/Uvve_m_PTEY

     Diskussionspaper „Modernisierung des Zivilprozesses“: https://www.justiz.bayern.de/media/images/behoerden-und-gerichte/oberlandesgerichte/nuernberg/diskussionspapier_ag_modernisierung.pdf

01:28:46 Lesetipp: Irmgard Litten, Eine Mutter kämpft gegen Hitler

     Gespräche mit Patricia Litten und Trystan Pütter in Folge 2: https://rechtsgespraech.libsyn.com/folge-2-anwaltsregulierung-in-england-wales-hans-litten-und-losfuerlesbos-0

01:30:51 Werbung

01:31:24 Vorschau: Wiebke Voß (2/2), Jürgen Martens