Preview Mode Links will not work in preview mode

In diesem Podcast führen meine Gäste und ich Rechtsgespräche. Über den Rechtsmarkt, die Rechtspflege und über digitale Innovationen. Diese Gespräche führe ich mit Akteurinnen und Beobachtern des Rechtsmarkts. Mit solchen, die sich mit Innovationen beschäftigen, vorwiegend mit digitalen Innovationen. Mit Gesprächspartnern, die an einem besseren Zugang zum Recht interessiert sind. Und mit Wissenschaftlerinnen, die Empirie über den Rechtsmarkt sammeln.  

 

Ich bin Cord Brügmann. Rechtsanwalt und Historiker. Mich interessieren der Rechtsstaat, der Rechtsmarkt und seine Regulierung.  Und die Perspektive derjenigen, die wir "das rechtssuchende Publikum" nennen und die das Recht nicht nur suchen, sondern auch finden sollen. 

May 24, 2021

Im zweiten Rechtsgespräch extra. Streitgespräch debattieren die Leiterin des Programmbereichs Wirtschaft und Menschenrechte beim European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) Miriam Saage-Maaß und Thomas Klindt, Partner der angesehenen Anwaltskanzlei Noerr in München über den Entwurf für ein deutsches Lieferkettengesetz. Dabei geht es um die Vollzugstauglichkeit des konkreten Entwurfs, aber auch um die Frage, in welchem Maße nationales Recht überhaupt geeignet ist, Menschenrechte international durchzusetzen. Und darum, welche Verantwortung private Unternehmen für Menschenrechte von Beschäftigten in entfernteren Gliedern weltweiter Lieferkette haben.

 

Am Ende dieser Folge steht kein Lesetipp, sondern ein Kommentar, in dem es nicht nur um die selbst organisierte Verantwortung von Unternehmen geht, sondern auch darum, wo die Politik Grenzen anwaltlicher Selbstverwaltung erkennt.

 

***Werbung***

Sponsor des Rechtsgespräch-Podcasts ist Juris.

juris – Das Rechtsportal bietet als führender Anbieter digitaler Rechtsinformationen umfassenden Zugriff auf juristische Fachliteratur, Gesetze und aktuelle Entscheidungen. Mit juris arbeiten Sie stets aktuell, rechtssicher und effizient. Jetzt informieren und gratis testen unter juris.de

***Werbung***

 

00:00:00 Begrüßung

00:02:07 Werbung

00:02:40 Streitgespräch: Miriam Saage-Maaß und Thomas Klindt

     Gesetzentwruf der Bundesregierung vom 19. April 2021: https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/286/1928649.pdf

     Überraschende Nachricht am 18. Mai 2021: „Abgesetzt: Abstimmung über Sorgfaltspflichten in Lieferketten“:   https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2021/kw20-de-lieferkettengesetz-840192

00:47:54 Kommentar